Startseite
Unsere Philosophie
In Augenscheinnahme
Resistographenmessungen
Lastabschätzung
Was ist VTA?
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM
       
    Fachbüro für Baumkontrolle
Helmut Hättich
OT Paschwitz
Bunitzer Weg 1
D- 04838 Doberschütz
       
 

 

0 34 23 - 75 70 23 od.
01 72 - 3 40 88 68

       
    forstbetrieb.haettich@t-online.de
       
   
 

Forstbetrieb Hättich

       

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Lastabschätzung und Einleiten notwendiger Maßnahmen

 
     
  Nach der eingehenden Baumuntersuchung machen sich gegebenenfalls Maßnahmen zur Gewährleistung der weiteren Standsicherheit des Baumes erforderlich. Offene Höhlung im Stammfuß    
         
  Wir planen die notwendigen Maßnahmen - deren Ausführung übernimmt gern und kompetent der Fachbetrieb Forstbetrieb Hättich. Dazu gehören das fachgerechte Schneiden von Bäumen nach der ZTV- Baumpflege zu deren Erhaltung und Herstellung ihrer Verkehrssicherheit, Kronenkürzungen, Verankerungen von Bäumen bzw. Kronensicherungen.    
         
           
  Mit einem computergestützten Programm (L.E.T.) können wir im Vorab nicht nur die Auswirkungen der geplanten Schnittmaßnahmen sichtbar machen. Vielmehr sind wir mit dem L.E.T.- Programm in der Lage, die Effektivität der Schnittmaßnahme qualitativ nachzuweisen (Ausschluss der Bruchgefahr durch genaue Berechnung).