Startseite
Unsere Philosophie
In Augenscheinnahme
Resistographenmessungen
Lastabschätzung
Was ist VTA?
ANFAHRT
KONTAKT
IMPRESSUM
       
    Fachbüro für Baumkontrolle
Helmut Hättich
OT Paschwitz
Bunitzer Weg 1
D- 04838 Doberschütz
       
 

 

0 34 23 - 75 70 23 od.
01 72 - 3 40 88 68

       
    forstbetrieb.haettich@t-online.de
       
   
 

Forstbetrieb Hättich

       

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

In Augenscheinnahme

 
     
  Schäden und Mängel an Bäumen zeigen sich meist an äußeren Merkmalen, wie verändertes Kronenbild, Totholz, Blattzustand, Rissen in der Borke, Pilzbefall oder mechanischen Schäden. Starker Befall von Schwefelporling an Robinie    
         
  Bei der In Augenscheinnahme untersuchen wir die Bäume visuell nach äußeren Anzeichen einer Schädigung. Ist eine Ursache für vorliegende Baumschäden nicht eindeutig bestimmbar, macht sich eine eingehende Untersuchung des Baumes mit Messgeräten notwendig.